An:   Marken, die was zu sagen haben

Cc:   Alle, die keine Werbung mehr sehen wollen

Betreff:   Cooles Storytelling, um nicht noch mehr Kohle zu verbrennen.

Titelheld. sorgt dafür, dass Mediennutzer keine Werbung mehr sehen müssen, sondern von Marken gut unterhalten werden. Wir finden die Geschichten von Unternehmen, Organisationen oder Institutionen und machen aus ihnen packende Filme. Andere nennen es Video Storytelling, wir nennen es einfach & kurz: 
cc – cinematic communications.

Jeden Tag wollen mehr Menschen bessere Inhalte und spannende Geschichten auf ihren Bildschirmen sehen. Titelheld. steht genau dafür: Videos, die gesehen werden wollen, in Kino-Qualität. Start-ups, so nennen wir mutige Unternehmer, die neue Lösungen für eine bessere Welt anbieten, und Start-agains, so nennen wir erfolgreiche Unternehmen, die neue Wege in der Kommunikation gehen wollen, haben genau jetzt wenig Geld zu verschwenden. Oder schon genug Kohle für Werbung verbrannt. Um es auf den Punkt zu bringen: Dafür haben wir bcc – budget cinematic communications.

Und da wir im vernetzten Zeitalter leben, steht cc - cinematic communications nie nur für sich. Sondern immer für mindestens einen mehr, für einen erweiterten Empfängerkreis – wie im guten, alten cc-Feld einer E-Mail.

Kommunikation funktioniert am besten ganzheitlich. 
Darum kümmert sich Titelheld. immer auch um das gesamte Set des Markenauftritts und bietet auch andere faszinierende Erlebnisse und Genüsse von Marken, zum Beispiel Kampagnen mit unseren storycards.

Titelheld. kämpft mit allem, was wir haben: Wir konzipieren, produzieren und kommunizieren. Wir überwinden Grenzen, wir verbinden Digitales mit Analogem und Bewährtes mit Fortschrittlichem, wir kümmern uns um win-win. Mit uns tut sich also endlich auch in Deutschland was in Sachen cineastisches Storytelling
Kurz: Wir setzen Ihre Marke in cc.

Titelheld. Telling stories for start-up|agains.